Der Stöpsel ist geschlossen – der See kann komplett gefüllt werden

Die Mäharbeiten im Stauraum sind abgeschlossen, die letzten Überprüfungen am Einlaufbauwerk wurden durchgeführt. Der Grundablass konnte geschlossen am 13.12.2023 geschlossen werden. Ab jetzt kann der See gefüllt werden. Das Wasserwirtschaftsamt Bad Kissingen hofft auf einen regenreichen Jahreswechsel und ein feuchtes Frühjahr, damit der See im kommenden Jahr wieder „fast“ uneingeschränkt genutzt werden kann.